Chai-Latte alá sassi

das hier ist sozusagen das “rezept” für mein unangefochtenes lieblingsgetränk: Chai Latte.

höchst wahrscheinlich hat dieser post den titel “rezept” gar nicht verdient, allerdings hab ich mittlerweile meine ganz eigene methode der zubereitung entwickelt, die ich jetzt hier veröffentlichen werde;)

Ich mach den chai immer auf diese art:

mein lebenselexier

1. wasser kochen;)

2. eine normale tasse mit sojamilch füllen (ich nehme immer “alpro soja- light”)

und ab in die mikrowelle damit; (natürlich kann man sie auch anders erhitzen)

3. kochendes wasser in eine extra große tasse füllen (soll etwa das doppelte fassungsvermögen der     normalen tasse haben) & 2-3 beutel “chai”-tee hineinhängen;

(ich nehme immer den chai von “teekanne”)

4. die erhitzte sojamilch so richtig aufschäumen, inzwischen den tee ziehen lassen;

5. die teebeutel entsorgen (nach ca. 8-10 min.) und die geschäumte milch auf den tee gießen;

6. nach belieben süßen(ich süße nie nach, aber einfach probieren), alles vorsichtig durchrühren          und etwas zimt auf den milchschaum streuen.

voilá!

der chai ist da:)

lasst ihn euch schmecken!

xoxo,

S.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s